Menü

Startseite

Registrieren
Jobs

Kalender
Videogalerie
Teams & Coms
Pweet Stream-Team

Hardware

Spielverzeichnis
BG-Charts

Kontakt/Support
Impressum
Datenschutz

Liebe Community und Besucher, wir bauen Pweet zurzeit komplett um. Bitte beachtet, dass noch nicht alle Seiten umgesetzt wurden und einige Features nur eingeschränkt oder veraltet zur Verfügung stehen. Dennoch wünschen wir euch viel Spaß auf Pweet!
effed
Alle Artikel
19.07.2019   PhilCamaro

Eine kleine Geschichte...

Es war einmal ein kleines Einhomel,


das durchstreifte die weite Prärie namens Twitch. Das Einhomel aß damals noch Pokale, doch die wurden ihm irgendwann zu langweilig und kosteten auch ganz schön viel Geld.
Man schrieb das Jahr 2018. Im dritten Monat desselbigen Jahres, begab es sich, dass das Einhomel auf ein glitzerndes Einhorn traf und sie wollten einen Talkstream gemeinsam machen. Die beiden freuten sich darauf, das erste Mal zusammen ein kleines Projekt zu starten. Damals ahnte noch keiner, dass sich daraus etwas Magisches entwickeln würde. Leider wurde das Einhorn krank, aber es war trotzdem im Chat da. Das Einhomel wusste, dass das eine besondere Freundschaft wird.

Das kleine Einhomel half, wo es nur kann und irgendwann kamen auch gemeinsame Streams zustande, wo die Einhörner und die Einhomelse gemeinsame Sache machten und ihre Lieblingsstreamer einfach aufaßen. Auf einem Menschenmassenevent namens Gamescom begab es sich, dass sie sich beide im August des Jahres 2018 zu ersten Mal trafen. Die Aufregung davor und die Freude währenddessen war riesig und unendlich groß. Endlich konnten Sie gemeinsame Pläne schmieden. Auch mit dem zukünftigen Krakenhornmann hat sich das kleine Einhomel angefreundet.
Im September des Jahres 2018 begannen die drei eine Reise nach Berlin, um dort der Geschichte von sogenannten „Videospielen” auf den Grund zu gehen. Wieder einmal war ein Meilenstein erreicht und alle freuten sich, sich wiederzusehen, denn räumlich sind sie sich über eine lange Zeit sehr fern. Doch ist das ein Grund alles ruhen zu lassen? - NEIN!

Das Einhorn, der Esel und das Einhomel - Die 3EDie gemeinsame Passion auf Twitch aktiv zu sein, verband sie immer mehr. Irgendwann kam ein neues Tier im Band der, damals noch, 2E, hervor. Ein Tier, dass selbst Haie wie Hainer und Zombie wie Heinz erschrecken ließen. Ein Tier, das unglaubliche Lasten tragen kann und dabei immer noch unschuldig und derpig schaut. Ein Tier, dass sich immer zuerst nennt und der alle anderen vor Angst erstarren lässt. Es...war...der...Esel!

Ihr solltet wissen ein Einhomel begutachten neue Bekanntschaften erst eine Weile, dabei leckt es mal Kabel an oder die Dinge, die die neue Bekanntschaft angefasst hat, um genau zu überprüfen, ob er oder sie vertrauenswürdig ist. So begab es sich durch einen besonderen Anlass, namens „Vorbereitung auf Dreamhack”, dass das kleine Einhomel den Esel eine Nachricht zukommen ließ. Im Dezember des Jahres 2018 verfestigte sich dann die Verbindung und das Band zwischen dem Esel und dem Einhomel und wurde erneut gestärkt durch die Einladung in das Streamteam von Pweet.net.

Auch die Einladung in, des Esels, Regierungsstab macht das kleine Einhomel sehr glücklich und so begab es sich, dass sich auch daraus eine wunderbare Freundschaft entwickelte.
Das Einhorn, der Esel und das Einhomel - die 3E - Dreifaltigkeit aufs höchstem Niveau und eins verbindet sie! Die gemeinsame und tiefe Freundschaft, aus der wir weiterhin etwas Tolles erschaffen können. Das geht nur, wenn wir uns drei treu bleiben und wenn ihr, als unsere Communities, uns treu bleibt! Ehret die 3E so wie wir Euch ehren! Mit Respekt, Zuneigung, Support und gegenseitiger Achtung, so wie in einer Freundschaft und so wie in einer Familie!

Seid gespannt, was Euch auf Pweet, Twitch, Twitter, Youtube und Instagram erwartet!